Sonntag, 24.10.2021 19:45 Uhr

Darf es noch bisschen heisser werden?

Verantwortlicher Autor: Gordon B.Peric Lugano, 16.08.2021, 20:53 Uhr
Presse-Ressort von: gordon peric Bericht 3040x gelesen

Lugano [ENA] Wie heiss darf es denn sein? Diese Frage könnten wir nicht nur auf das Klima bezogen stellen, sondern auch z.B. Polit-Intelligenz, Wissenschaftliche-Player, Soziopaten und Hamster.... Wie allgemein bemerkt steigt die Temperatur Skala auf neu Rekorde (Schwitz..) was im Prinzip bei Einigen doch langsam Sorgenfalten ins Porträt legt, die gute Neuigkeit ist - sie wird weiter steigen, jedes Jahr bisschen mehr!

Da wir nun mal in einer ziemlichen fiesen Menschlichen-Gesellschaft leben wo man leider nicht gerne teilt, sondern nur rafft und rafft ohne Hirn und Sinn. Wird alsbald die Rechnung präsentiert: Stichtag 16.10.2046 ! Und raten wir doch mal ob dieses Jahr (2046) bekannt ist ? Ja ABER es wird nicht an die Bevölkerung weitergeleitet von wegen Panikmache etc. Wenn von 10 angeschriebenen "Experten" keine Rückmeldung kommt da um Auskunft gebeten wurde, dann können wir davon ausgehen a) die sogenannten "Experten" sind ihr Geld nicht wert, b) die "Experten" haben noch nie was gehört von der Problematik (dann kommt wieder dass vom lieben Geld etc) c) es ist bekannt aber Schweigepflicht. Herrschaften hier gilt nicht mehr verschweigen.

Dieser Kontext mit "oh, ich darf nichts mehr sagen..." denn wollen wir gaaaanz schnell vergessen, da sollte weiterhin dies so gehandhabt werden eine ganz klare Mittäterschaft am Massen Genozid der Menschheit, wo die kalkulierenden Eliten gerne als einzige überleben möchten (abwarten und gut durchladen!!!), denn es könnte sein dass da ein paar gaaanz , gaaaanz böse Leute auf euch warten, um euch dann den Rest zu geben, hart, brutal und abschreckend! Es wird klar sein dass nicht alle überleben werden, jedoch möchte der Schreiberling darauf hinweisen dass in jedem Menschchen ein Funken herrschen welcher ihn als einzigartig rechtfertigt. Leute welche nur Ja sagen, alles brav absegnen brauchen wir nicht, diese sollten so schnell als möglich....

Wir beginnen zu sehen dass es mit den guten und toleranten Schritten nicht getan ist. Bis zu diesem Datum werden wir uns wohl oder übel von der Demokratie verabschiedet haben , da ein massiver Koordinationsplan klare Hierarchie verlangt, denn es geht um die Wurst oder besser gesagt um das überleben der Menschlichenrasse, Klima Freunde sollten sich langsam damit anfreunden dass der Mensch KEINEN Einfluss darauf hat betreffend der Erderwärmung, die Erde würde sich auch OHNE Menschen erwärmen, da wir auf eine Nova zusteuern. Endlich fügen sich die Puzzleteile zusammen, vor allem die Archelogische : warum wurden keine Spuren gefunden einstiger Zivilisationen, tja wenn ein Geo-Reversal stattfindet geht unten nach oben und oben nach unten!!!!!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.